So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Glossar

Stummfilme / Musiker

Eine Filmreise durch den Menschenkörper

D 1930 / 55 Min

Lehrfilm/ Kulturfilm

Der Film dokumentiert das damalige Wissen um den menschlichen Körper und ist als historisches Dokument einmalig.

Er wurde am 19. März 1930 vom Leiter der UFA-Kulturfilmproduktion, Dr. Nicholas Kaufmann, in der Urania gezeigt. Kaufmann war häufiger Referent der Urania, engagiert beteiligt an ihrer Wiedergründung nach dem Krieg und setzte dabei den Namen "Urania" durch.

Musikalische Live-Begleitung: Stephan v. Bothmer, Komponist und Stummfilmpianist

Produktionsfirma: Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Länge der Filmkopie: 6 Akte, 1561 m
Zensur: 11.12.1930, B.27659, Jugendverbot

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.