So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Glossar

Stummfilme / Musiker

Der Schatz

G.W. Pabst, D 1922/23

Der alte Glockengießer erzählt seinem Gesellen Svetelenz von einem sagenhaften Goldschatz, der in der Gießerei verborgen sein soll. Allein Beate, die Tochter des Glockengießers, denkt nicht an den Schatz, sondern nur an den Goldschmiedgesellen Arno, in den sie sich verliebt hat. Als der Schatz tatsächlich gefunden wird, kommt es aus Habgier zur dramatischen Auseinandersetzung zwischen den Goldsuchern.

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster - fab Fernsehen aus Berlin - Kulturradio - klassik radio - taz die tageszeitung - Zitty Berlin - Dussmann - das KulturKaufhaus

© 2004 Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.