So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Glossar

Stummfilme / Musiker

Die Spinnen - 2 Teile

[Fritz Lang, D 1919/20]
Abenteuer, Krimi

Im ersten Teil von Fritz Langs zunächst auf vier Teilen angelegten Abenteurer-Serie "Die Spinnen" jagt der Sportler, Abenteurer und Weltenbummler Kay Hoog dem sagenhaften Goldschatz der Inkas hinterher, von dem er aus einer Flaschenpost erfährt. Die Verbrecherorganisation "Die Spinnen" entsendet eine konkurrierende Expedition, angeführt von der schönen und gefährlichen Lio Sha. Am goldenen See rettet Hoog die Inka-Sonnenpriesterin Naëla und verliebt sich in sie. Er nimmt Naëla mit nach Hause, wo sie von Lio Sha ermordet wird. Kay Hoog schwört Rache.

Im zweiten und letzten Teil von "Die Spinnen" ist der Abenteurer Kay Hoog auf der Spur der Verbrecherorganisation "Die Spinnen", die (im ersten Teil) seine Geliebte ermordet hat. Die Spinnen wollen sich in den Besitz eines Edelsteins bringen, dessen Besitzer der Legende nach die Herrschaft über Asien erlangt. Nach einer Jagd um die halbe Welt kommt es zum Showdown auf den Falklandinseln, wo die Bande von Hoogs Widersacherin Lio Sha in den giftigen Dämpfen eines Kraters stirbt. Hoog überlebt als Einziger und rettet den wertvollen Stein.

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.