So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Glossar

Übersicht

Philipp Stiasny: Das Kino und der Krieg.
Deutschland 1914-1929

München: edition text und kritik 2009
443 Seiten, 62 Abbildungen
ISBN 978-3-86916-007-8, Euro 38,00

Wie reagiert das Kino auf die epochale Erfahrung des Ersten Weltkriegs? Wie reflektiert es massenhaftes Leid, Gewalt und Tod? Welche Bilder traegt es zur Erinnerung an den Krieg bei? Um diese Fragen zu beantworten, unterzieht Philipp Stiasny das populaere Kino zwischen 1914 und der Einfuehrung des Tonfilms im Jahr 1929 einer umfassenden Revision. Neben dem Genre des Weltkriegsfilms geraten dabei all die Melodramen, Krimis, Spionage- und Abenteuergeschichten in den Blick, die vom Buergerkrieg, dem Krieg im historischen Gewand und dem Krieg der Zukunft handeln. Sie bieten Spannung, Tiefsinn und Sensationen, befriedigen die Schaulust, wecken grosse Gefuehle und Emotionen.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung [7]
 
1. „Bruederschafttrinken mit der Weltgeschichte“. Das Kino und der Weltkrieg [27]
Von der primären zur sekundären Propaganda [27]
Krieg und Unterhaltung [37]
Einheit und Innerlichkeit. WEIHNACHTSGLOCKEN (1914) [67]
Treue und Verrat. UNSUEHNBAR (1917) [75]
Zwischen Kaiserreich und Republik. Der Ueberlaeufer IKARUS (1919) [88]
 
2. „Die entfesselte Menschheit“. Revolution und Bürgerkrieg [123]
Vom Krieg zum Nachkrieg [123]
Antibolschewistische Filme 1918-1922 [150]
„Die Tragi-Komoedie eines Revolutionsjobbers.“ DER LETZTE UNTERTAN (1919) [182]
„Die Nerven der Welt sind krank.“ NERVEN (1919) [191]
„Dem ringenden Deutschland.“ DIE ENTFESSELTE MENSCHHEIT (1920) [202]
 
3. Strahlen, Gas und schwache Männer. Szenarien des Zukunftskrieges [238]
Zukunftskriege und Superwaffen in der Science-Fiction-Literatur [238]
Von Jules Verne zu Mia May. Science Fiction im Kino [262]
„In Zukunft jeder Krieg unmoeglich.“ WELT OHNE KRIEG (1920) [280]
Pazifismus, Kitsch und Massenmord. GIFTGAS (1929) [300]
 
4. „Reim dich oder ich fress dich.“ Der Krieg im historischen Gewand [316]
Nationale Mythen und Führerfiguren [316]
Des Ex-Kaisers Bart und Eberts Badehose. KAISER WILHELMS GLUECK UND ENDE (1919) [324]
„Der Gegensatz zur Jetztzeit.“ FRIDERICUS REX (1922/23) [339]
Fridericus und kein Ende [370]
 
Spannung, Tiefsinn, Sensationen [389]
 
Bibliografie [399]
Abbildungsverzeichnis [421]
Filmregister [422]
Personenregister [430]
 
Das Kino und der Krieg bei edition text + kritik

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.