So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Glossar

Stummfilme / Musiker

Opel-Woche 51

[Deutschland 1927, Zulassungsdatum: 14.12.1927, 35mm, 10 Minuten]

In den 1920er Jahren produzierten mehrere Firmen in Deutschland Wochenschauen, die vor Beginn des Hauptfilms als Teil des Beiprogramms im Kino liefen. Unter anderem gab es Wochenschauen der Firmen Messter, Ufa, Deulig, Emelka, Phoebus und Opel. Zusammengesetzt waren diese Wochenschauen aus mehreren „Sujets“, die Nachrichten und Ereignisse aus Politik, Gesellschaft, Militär, Kultur, Technik, Mode und Sport zum Gegenstand hatten. Die Opel-Woche 51 (1927) ist dafür ein Beispiel.

Die einzelnen Sujets werden durch Zwischentitel eingeleitet:

1. Die ersten Bilder vom internationalen Gordon-Benett-Rennen der Freiballone.

2. An der Stätte des Grauens! Die ersten Bilder von der entsetzlichen Gasexplosion in Pittsburgh, bei der 28 Personen ums Leben kamen.

3. Technische Rundschau; Wochenschrift des Berliner Tageblatts; Was bringt der Weihnachtsmann den Berliner? Auf der Bildfunk-Sendestelle im Berliner Haupt-Telegraphenamt.

4. Faschistenbesuch in der Reichshauptstadt. Unterstaatssekretär ist zwecks Abschlusses einer Luftverbindung Italien-Deutschland in Berlin eingetroffen.

5. Leichtathletik im Winter! Der englische Universitätsstaffellauf endet in diesem Jahr mit einem entscheidenden Sieg Cambridges über Oxford.

6. Zum Tode Jonel Bratianus! Die feierliche Beisetzung des rumänischen Diktators. [Gemeint ist der rumänische Ministerpräsident Ion I. C. Bra˘tianu (1864-1927), der am 24. November 1927 in Bukarest starb.]

7. Eine Protestkundgebung in den Straßen Berlins! Der Ringverband der geschädigten und verdrängten Auslandsdeutschen demonstriert gegen das Finanzministerium.

8. Eine Winterschule im Freien! Jung Schweden stählt Körper und Geist.

9. Technische Rundschau: Neue Erfindung zur Verhütung von Autounfällen.

10. Bei den New-Yorker Briefträgern.

11. Meisterschaften des Heeres und der Marine in Berlin. Die Armeesportkämpfe in Anwesenheit des Reichspräsidenten.

Text: Philipp Stiasny
Aus "Erziehe Dich selbst!" - Programm aus verschiedenen Kulturfilmen

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.