StummfilmKonzerte – jung, kreativ, packend

Glossar

Stummfilme / Musiker

Stephan Graf v. Bothmer:

Space-Symphony

Stephan Graf v. Bothmers psychedelische Musik ist eine Fusion aus Pink Floyd, Deep Purple, Tangering Dream, Chopin und vielleicht Bartóc. – Erhaben und voll von überraschenden Klangkombinationen. Dabei zitiert er nicht, sondern verarbeitet die Kompositionstechniken auf neue, unnachahmliche Weise.

Der Komponist füllt mit seinen spektakulären StummfilmKonzerten Theater und Konzerthäuser auf fünf Kontinenten. Das Publikum scheint direkt in die Bilder hineingesogen zu werden.

Space-Bilder

Wir haben aus NASA-Spacebildern einen emotional sehr bewegenden Film geschaffen. Dabei sind alle Bilder original-Aufnahmen, keine Montagen, nichts gemaltes oder Computergeneriertes. Abgestimmt zur Musik erlebens Sie einen erschütternden Abend voller Faszination für das Universum und unsere Erde.

Versionen

Durch Kooperationen sind inzwischen eine Reihe von Versionen entstanden.

Stephan Graf v. Bothmer
Orgel Space-Symphonie

Fassung für Kirchenorgel. Imposant!

Premiere: 01.02.2019 Passionskirche Berlin, im Rahmen des StummfilmKonzerte-Festivals 2019 "50 Jahre Mondlandung"

Stephan Graf v. Bothmer
Piano Space-Symphonie

Fassung für Flügel und Live-Elektronik. Der Sound des Flügels wird durch elektronische Effekte erweitert.

Premiere: 02.03.2019 Passionskirche Berlin, im Rahmen des StummfilmKonzerte-Festivals 2019 "50 Jahre Mondlandung"

Stephan Graf v. Bothmer
Space-Symphonie FULL DOME

Fassung CineTronium (eine Keyboardburg, speziell zur live-interpretation von Stummfilmen: eine moderne Kinoorgel) im Planetarium am Insulaner Berlin. Die Visuals wurden für die Kuppel komplett überarbeitet: FULL DOME!

Premiere: 19.07.2019, im Planetarium am Insulander Berlin, im Rahmen der Festlichkeiten zum 50 jährigen Jubiläum der Mondlandung "Moon-Night".

Stephan Graf v. Bothmer & Dietmar Hager
Die Reise ins Universum (1. Teil)

Fassung Klavier mit Live-Elektronik.

Dietmar Hager ist Sternenfototraf, die NASA veröffentlicht seine Bilder und beauftragt ihn umgekehrt mit der Aufbereitung des Bildmaterials von Sateliten und Space-Teleskopen.

Faszination Astronomie: Eine aufregende Reise durch das Universum, ein unvergesslicher Flug durch Zeit und Raum, fast hautnah erlebbar durch Bothmers Musik.

Premiere: 23.08.2019, OPEN AIR, Alte Post, Pirmasens

Bild und Vortrag: Dietmar Hager (website)
Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Stephan Graf v. Bothmer & Dietmar Hager
Die Reise ins Universum (1. Teil)

Fassung Klavier mit Live-Elektronik.

Dietmar Hager ist Sternenfototraf, die NASA veröffentlicht seine Bilder und beauftragt ihn umgekehrt mit der Aufbereitung des Bildmaterials von Sateliten und Space-Teleskopen.

Sternenbilder und Mythologie – Eine Wanderung durch den Nachthimmel. Wir begegnen den Sternzeichen und hören Geschichten über den Ursprung von Mythologie und Astrologie, welche Völker schrieben, die längst untergegangen ist.

Premiere: 24.08.2019, OPEN AIR, Alte Post, Pirmasens

Bild und Vortrag: Dietmar Hager (website)
Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

Alternative Schreibweisen: Space Sinfonie, Space Symphonie, Orgel-Space-Symphonie, Space-Orgel-Sinfonie

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.