So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Glossar

Stummfilme / Musiker

Avantgarde Filmprogramm

In den 20er Jahren beschäftigten sich erfolgreiche bildende Künstler mit dem neuen Medium Film, ohne künstlerische Kompomisse. So entstanden wunderbare abstrakte Filme, die zu Vorreitern (Avantgarde) der Kunst wurden.

Avantgardefilme sind absolute Kunst. Sie erzählen keine Geschichte, sondern erforschen völlig neue Ausdruckmöglichkeiten.

Stephan Graf v. Bothmers Filmmusik zu dieser Show ist aufwändig und feinfühlig instrumentiert mit Perkussion, E-Cello, Stimme, elektronisch verfremdetem Klavier und Maultrommel. Obgleich die Filme abstrakt sind, geht dieser Abend tief unter die Haut!

Programm:

Ein andalusischer Hund [Luis Buñuel und Salvador Dalí, F 1928]
Ballet Mécanique [Fernand Léger, Dudley Murphy, F 1925]
Lichtspiel Opus 4 [Walther Ruttmann, D 1925]
Die Muschel und der Kleriker [Germaine Dulac, F 1928]

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.