So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Glossar

Stummfilme / Musiker

Die Bergkatze

Stummfilm aus dem Jahre 1921, Komödie

Kurzinhalt

Ganz in der Nähe Piffkaneiros steht ein großes Fort, das bislang noch jedem Angriff standgehalten hat. Daher hat der Kommandant der majestätischen Festung auch weniger Angst um die Sicherheit seiner Männer. Er sorgt sich vielmehr um die Unschuld seiner hübschen Tochter Lilli, denn er hat erfahren, daß der als Frauenheld verschrieene Leutnant Alexis zu seiner Kompanie versetzt werden soll. Und Alexis, so heißt es, hat noch jede Frau verführt, die ihm gefiel.

Zunächst aber wird Alexis selbst entblättert, nämlich von der Räuberhauptmannstochter Rischka, die ihm unterwegs auflauert und ihn in seiner Unterwäsche zurückläßt. Daraufhin entbrennt ein Kampf gegen die Räuber, aus der die Soldaten zunächst als Sieger hervorgehen. Am Abend wird der Sieg euphorisch gefeiert.

Der Draufgänger Alexis bandelt tatsächlich mit Lilli an und muß ein Heiratsversprechen geben. Rischka indes trauert um den schönen Leutnant, in den sie sich verliebt hat. Um ihren Schmerz zu lindern, bandelt sie mit dem Räuber Pepo an. Eine Lektion will sie den Fortbewohnern, die sich in Sicherheit wiegen, dennoch verpassen: als die Siegesfeier in vollem Gange ist, dringen die Räuber in das angeblich uneinnehmbare Fort ein und plündern es aus.

Stabangaben

Spielfilm/ Hauptfilm
Deutsche Erstaufführung: 12.04.1921
Länge: 1818m
Land: Deutschland
Regie: Ernst Lubitsch
Drehbuch: Hans Kräly, Ernst Lubitsch
Kamera: Theodor Sparkuhl
Bauten: Max Gronau, Ernst Stern

Darsteller

Paul Biensfeldt als Bandit Dafko
Wilhelm Diegelmann als Räuberhauptmann Claudius
Paul Graetz als Bandit Zofano
Paul Heidemann als Leutnant Alexis
Victor Janson als Kommandeur
Marga Köhler als Kommandeuse
Erwin Kopp als Bandit Tripo
Max Kronert als Bandit Masilio
Edith Meller als Lilli, Tochter des Kommandanten
Pola Negri als Rischka, Claudius Tochter
Hermann Thimig als Pepo, ein schüchterner Räuber

Produktion/ Verleih

Produktion: Projektions - AG "Union" (PAGU), Berlin
Verleih: Transit-Film GmbH

Die Bilder und Texte stammen von der Seite "Die Bergkatze" der "Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung". Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Murnau Stiftung für die Bereitstellung des Materials.

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.