So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Glossar

Stummfilme / Musiker

Märchenfilme von Lotte Reiniger

[Lotte Reiniger, *1899 +1981]

Mit dem Silhouettenfilm "Die Abenteuer des Prinzen Achmed" gestaltete Lotte Reiniger von 1923-1926 den ersten abendfüllenden Trickfilm der Filmgeschichte. Sie entwickelte die Scherenschnittechnik zu künstlerischer Perfektion. Dennoch ist ihr Werk lange Zeit weitestgehend unbekannt geblieben.

Lotte Reinigers einzigartige Fertigkeiten fanden in dieser Form keinen Nachfolger. Ihr handwerkliches Können und ihre immer präsente hintergründige Komik bewahren auch die Märchensujets vor dem Abgleiten in unverbindliche Gefühlsseligkeit.

Lotte Reiniger schnitt aus der freien Hand, was in ihrer Fantasie entstand. Scherenschnitt und Silhouette wurden zu ihren selbstverständlichen künstlerischen Ausdrucksmitteln: "Meine Hände gehen schon so lange mit der Schere um, dass sie von ganz allein wissen, was sie tun müssen."

Stephan Graf von Bothmer hat einige der wundervollen Märchen von Lotte Reiniger im Programm und holt mit seiner tiefen Musik diese wunderbaren Filme in die heute Zeit.

Das tapfere Schneiderlein [Lotte Reiniger, 1954]

Däumelinchen [Lotte Reiniger, 1954]

Dornröschen [Lotte Reiniger, 1953]

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.