Trailer METROPOLIS-Charlottenburg

Pyroland 150x60

So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Der Soundtrack von MADAME DUBARRY ist jetzt auf CD erhältlich.
Zum Bestellen oder für weitere Informationen schicken Sie bitte einfach eine Mail an: (bitte abtippen).

SK-CD1: Soundtrack Madame Dubarry, ca. 60 min.
SK-CD2: Soundtrack Madame Dubarry, ungekürzt, Doppel-CD 104 min.

Eine Komposition von Stephan v. Bothmer. Eingespielt vom Staatsorchester Braunschweig, unter der Leitung von Burkhard Bauche.

© by Ries & Erler

Die Noten sind bei Reis & Erler erschienen.

Kompositionsauftrag der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung und dem filmfest Braunschweig. Madame Dubarry wurde am 28. Apirl 2008 auf ARTE ausgestraht.

Les musiques de film de MADAME DUBARRY est maintenant disponible sur des CDs. Pour commander ou pour d'autres informations, préparez s'il vous plaît simplement un Mail: (dactylographier s'il vous plaît)

SK-CD1: Musique de film MADAME DUBARRY, environ 60 mn
SK-CD2: Musique de film MADAME DUBARRY, in extenso, Double-CD, 104 mn

Une composition de Stephan v. Bothmer. Fonctionné de l'orchestre d'Etat Brunswick sous la conduite des Burkhard Bauche.

© by Ries & Erler

Les notes sont apparues avec Ries & Erler.

The film score of MADAME DUBARRY on CD.
To order the CD ore for further information please write to

SK-CD1: Soundtrack Madame Dubarry, ca. 60 min.
SK-CD2: Soundtrack Madame Dubarry, complete score, 104 min. Double-CD

A composition from Stephan v. Bothmer. Interpreted by the "Staatsorchester Braunschweig", conducted by Burkhard Bauche.

© by Ries & Erler

Musical score by Reis & Erler.

Alle Veranstaltungen im Überblick

iCal-Kalender: alle Termine für Ihren Terminplaner...

Jetzt StummfilmKonzerte als Gutschein zum Verschenken!


Madame Dubarry in Berlin, Foto von Thomas Graichen (meer-berlin.org)

Madame Dubarry

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Transit Film

"Heute feiern die großen alten Stummfilme Wiederauferstehung, weil es Stephan v. Bothmer gibt." Kulturradio

"Wo man diesen Sommer gewesen sein muss: Stumm im freien."
Der Tagesspiegel

„Der Nachfolger Willy Sommerfelds.“ Willy Sommerfeld

„Eine herrliche Musik – die beste, die ich je zu NOSFERATU gehört habe, nein, hören durfte“ Cinema Musica

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.