STEPHAN GRAF VON BOTHMER
in der Altmünsterkirche Mainz

Fr. 02.11.2017
19:00 Uhr

Ticketbutton Konzert

GRAF VON BOTHMER:
Zigano
Mantel- und Degenfilm

Im Rahmen von FILMZ - Festival des deutschen Kinos

Stephan von Bothmers interpretiert Zigano mit seiner neue Live-Filmmusik so gekonnt, dass Spannung und Sensationen, wie auch Humor und Dramatik des Filmes den Zuschauer mitreißen.

Harry Piel war der Star des Weimarer Kinos. In Personalunion als Produzent, Autor, Regisseur und Darsteller arbeitete er an seinem eigenen Mythos und drehte unverwechselbare Detektivgeschichten und Sensationsfilme.

Mit dem in Italien gedrehten Kostümfilm „Zigano“ beschritt er Neuland. Die Handlung ist schnell umrissen: Der Bücherwurm Benito (Harry Piel) führt ein folgenschweres Doppelleben. Eigentlich wollte er an einem italienischen Fürstenhof zum großen Gelehrten reifen, stattdessen wird er aber durch einen dummen Zufall zum Räuberhauptmann. Als er dann zu allem Überfluss auch noch zum Polizeipräfekten ernannt wird und eine schöne Frau in sein Leben tritt, nehmen die komplizierten Verwicklungen ihren Lauf.

Piel orientiert sich in der Anlage der Geschichte unverkennbar an seinem großen Vorbild Douglas Fairbanks und dessen romantischem Heldentypus in „The Mark of Zorro“.

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Kirchenorgel | Komposition

Stephan Graf v. Bothmer

Der Pianist und Komponist füllt mit seinen spektakulären StummfilmKonzerten große Säle wie intime Theater auf fünf Kontinenten. Er trat auf dem Schleswig-Holstein Musik Festival ebenso auf, wie auf dem Berlinfestival im Flughafen Tempelhof nach Björg, Blur und den Pet Shop Boys.

mehr

Ort:

Ev. Altmünsterkirche
Nähe Münsterplatz (Eingang: Walpodenstraße)
Münsterstraße 25
55116 Mainz

www.altmuenster.de

www.filmz-mainz.de

Tickets:

Karten können bequem online unter reservierungen.filmz-mainz.de bestellt werden. Die Reservierung ist bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich. Karten müssen spätestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Die Karten für den aktuellen Tag sind selbstverständlich auch vor Ort an der Abendkasse erhältlich. Die Abendkasse öffnet jeweils eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

www.filmz-mainz.de

Eintritt:

14,00 EUR
ermäßigt 12,00 EUR

Der Kartenpreis setzt sich zusammen aus dem Eintritt für den Film (5,- Euro) und dem Eintritt für das Konzert. Sie können auch reine Hörplätze (ohne Sicht auf den Film) oder reine Filmplätze (ohne dass die Musik hörbar ist) buchen, obwohl das der eigentlichen Idee des Gesamtkunstwerkes widerspricht. Für diese Sondertickets schreiben Sie uns einfach eine Mail an - am besten mit Telefonnummer.

So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.