StummfilmKonzerte – So haben Sie Stummfilme noch nie gehört.

STEPHAN GRAF VON BOTHMER
in der Erphokirche in Münster

Fr. 01.03.24
19:00 Uhr

Münster
Erphokirche

35-jähriges Bestehen der "Linse e.V."
STEPHAN GRAF VON BOTHMER:
Die Kleinen Strolche

Komödien, Kinder

Orgel

Die Linse feiert ihr 35-jähriges Bestehen mit einer besonderen Filmvorführung. Stephan Graf v. Bothmer, international bekannter Pianist und Komponist, wird live an der großen Orgel der Erphokirche die erfolgreiche Filmserie „Die kleinen Strolche“ interpretieren.

Die Stummfilme der "Die kleinen Strolche"-Reihe begeistern nicht nur durch ihre wunderbare Komik, sondern auch durch die lebendige und natürliche Darstellung der Kinder, die mit Ängsten, Angebereien und rührender Fürsorglichkeit agieren. Die Stärke dieser Stummfilme liegt in der Freiheit der Kinder, während der Dreharbeiten zu improvisieren, wodurch ein sehr authentisches Spiel entsteht. Die revolutionäre Inszenierung von armen und reichen Kindern in einer Gruppe in den 20er Jahren der USA wird in dieser Filmreihe deutlich. Obwohl es gelegentlich stereotype Darstellungen von Schwarzen gibt, markiert die Serie einen Meilenstein in der Filmgeschichte, indem afroamerikanische und weiße Kinder beinahe gleichberechtigt porträtiert wurden. [R.F. McGowan, H. Roach, USA 1928]

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Orgel | Komposition

Stephan Graf v. Bothmer

Der Pianist und Komponist füllt mit seinen spektakulären StummfilmKonzerten große Säle wie intime Theater auf fünf Kontinenten. Er trat auf dem Schleswig-Holstein Musik Festival ebenso auf, wie auf dem Berlinfestival im Flughafen Tempelhof nach Björg, Blur und den Pet Shop Boys.

mehr

Ort:

Erphokirche Münster
Ostmarkstraße 21
48145 Münster

Tel: 0251 / 62012000

cineplex.de

Tickets:

22 € / ermäßigt 15 € / Kinder 10 €

Der Kartenpreis setzt sich zusammen aus dem Eintritt für den Film (5,- Euro) und dem Eintritt für das Konzert. Sie können auch reine Hörplätze (ohne Sicht auf den Film) oder reine Filmplätze (ohne dass die Musik hörbar ist) buchen, obwohl das der eigentlichen Idee des Gesamtkunstwerkes widerspricht. Für diese Sondertickets schreiben Sie uns einfach eine Mail an - am besten mit Telefonnummer.

StummfilmKonzerte – So haben Sie Stummfilme noch nie gehört.

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.