So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Ältere Alben:

Übersicht
Radioeins-Show live aus dem Heimathafen Neukölln
Berliner Dom
StummfilmKonzert Altmünsterkirche FILMZ Mainz 2011
Südamerika-Tournee 2011
Lubitsch-Festival
Open Air im Beachgarden, Pohlstraße 11
Nosferatu - mit Sopran, Schlagzeug, Klavier und Chor
Metropolis - mit einer furiosen Show aus Musik, Feuer und Dampf

Stephan v. Bothmer

Stephan Graf von Bothmer im Berliner Dom

Januar 2012


Fotos: Manfred Wilhelms


Sauerorgel mit knapp 8000 (genau 7962) Pfeifen.


Rehersal at midnight.


Berliner Dom - sold out!


Foto: Paul Jackel | Links im Bild: Liveübertragung des Orgelspiels.


Seligpreisung (aus der Bergpredigt): "Selig sind die Frieden stiften". Fast 70m hoch in der Domkuppel. Das Mosaik ist so groß wie ein Klassenraum: 25 m2. Jedem Film wurde eine Seligpreisung gegenübergestellt. Verändert sich dadurch die Wahrnehmung?


Die Seligpreisung wurde während des StummfilmKonzertes angestrahlt und spannte so die riesige Domkuppel auf. Gäste berichteten, sie fühlten sich wie im Open Air, so groß ist das Gewölbe.


Leinwand: Gigantisch!


Links: Liveübertragung des Orgelspiels

„eine beeindruckend gelungene packende Neukomposition des jungen Berliner Komponisten Carsten-Stephan Graf v. Bothmer“ (FilmDienst)

„Ich wurde durch die Musik sofort in den Film gesogen“ (Timothy Grossman)

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.