Flyer Stummfilm-Festival Kassel 2018, Stephan Graf v. Bothmer und das Berliner Live-Filmmusic-Orchestra
Download Flyer

So haben Sie Stummfilme noch nie gehört...

Festival für Musik&Film
STEPHAN GRAF VON BOTHMER
20 Jahre
StummfilmKonzerte

Stephan Graf v. Bothmer erweckt mit seiner Musik Filme zu neuem Leben. In 20 Jahren hat 950 Filme neu vertont und mit seinen spektakulären StummfilmKonzerten über 170.000 Gäste auf fünf Kontinenten begeistert. Seine Musik ist aktuell und packend und legt einen Humor und eine Tiefe in den Filmen frei, die bisher unerkannt geblieben sind.

Stephan Graf v. Bothmer vertone 1998 seinen ersten Stummfilm, er war 27 und noch im Musik-Studium. Diese Aufführung wurde zum Schlüsselmoment: schnell sprach sich das Spektakel herum – seit 20 Jahren lebt der Künstler ausschließlich von seiner Stummfilmmusik.

Seine Musik ist so vielseitig, wie die Filme: eine Mischung aus Pink Floyd und Deep Purple, Beethoven und Chopin, Bartók und Cage, Jean Michelle Jarre und Kraftwerk. Seine Konzerte sind Shows aus Vor- und Hauptfilmen, Musik und Infotainment.

Jetzt hat das Gloria Kino Kassel den Künstler für eine „Werkschau“ eingeladen. Ein Festival das sich ausschließlich der Stummfilm-Kunst Stephan v. Bothmers widmet: vier StummfilmKonzerte vom 28. Bis 30. September.

Fr. 28.09.2018
20 Uhr


Ticketbutton Konzert

20 EUR / ermäßigt 16 EUR

GRAF VON BOTHMER:
Nosferatu

= mit Chor & Live-Filmmusic-Orchestra =
Mystik

Stephan Graf v. Bothmer vertont den Stummfilm-Klassiker mit seiner aufwändigen Komposition für Chor und das Berliner Live-Filmmusic-Orchestra und nimmt das Publikum mit auf eine ebenso wunderbare wie unheimliche Reise ins Unterbewusste, in das Reich der verborgenen Ängste und Wünsche.

mehr

Live-Filmmusik:
Chor: Silent Voices, Live-Filmmusik-Orchester: Fanny Rennert (Sopran), Kristoff Becker (Cello), Stephan v. Bothmer (Klavier, Komposition, Leitung), Florian Goltz (Perkussion)

"Eine herrliche Musik – die beste, die ich je zu NOSFERATU gehört habe, nein, hören durfte." Cinema Musica

Sa. 29.09.2018
20 Uhr


Ticketbutton Konzert

18 EUR / ermäßigt 15 EUR

GRAF VON BOTHMER:
Madame Dubarry

Lubitschs unverschämte Deutung der Revolution.

Stephan Graf v. Bothmers Musik wurde zwei Mal auf ARTE ausgestrahlt und auf dem Filmfest Braunschweig gefeiert. In Kassel spielt er seine Fassung für Klavier.

Mit „Madame Dubarry“ katapultiert sich Ernst Lubitsch an die Spitze der deutschen Filmregisseure. Sein Revolutionsdrama verquirlt die Leichtigkeit seiner Komödien mit dem Donnern der Weltgeschichte auf ebenso unverschämt-humorvolle wie charmante Weise.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

So. 30.09.2018
15 Uhr


Ticketbutton Konzert

12 EUR / Schüler & Studenten 10 EUR / Kinder bis 12 Jahre 6 EUR

GRAF VON BOTHMER:
Stan & Olli - Die Show zum Gesundlachen

Slapstick

Stephan Graf v. Bothmer interpretiert vier der besten Filme des populärsten Komiker-Duos aller Zeiten - virtuos und spektakulär lustig. Seine erfolgreichste Show mit Live-Filmmusik, Vorfilmen, Hauptfilmen und Moderation.

mehr

Live-Filmmusik: Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition

So. 30.09.2018
19 Uhr


Ticketbutton Konzert

20 EUR / ermäßigt 16 EUR

GRAF VON BOTHMER:
Ein andalusischer Hund & Avantgarde-Filme

= mit Gastmusikern =
Avantgarde

Die Filmmusik zu dieser Show ist aufwändig und feinfühlig instrumentiert mit Perkussion, E-Cello, Stimme, elektronisch verfremdetem Klavier und Maultrommel. Obgleich die Filme abstrakt sind, geht dieser Abend tief unter die Haut!

mehr

Live-Filmmusik:
Fanny Rennert Stimme
Kristoff Becker, Cello
Stephan v. Bothmer, Flügel | Komposition
Florian Goltz, Perkussion

Stephan Graf v. Bothmer

Der Pianist und Komponist füllt mit seinen spektakulären StummfilmKonzerten große Säle wie intime Theater auf fünf Kontinenten. Er trat auf dem Schleswig-Holstein Musik Festival ebenso auf, wie auf dem Berlinfestival im Flughafen Tempelhof nach Björg, Blur und den Pet Shop Boys.

mehr

Ort:

GLORIA-Kino am Ständeplatz
Friedrich-Ebert-Str.3
34117 Kassel

www.filmladen.de
www.gloriakino.de

Tickets:

www.gloriakino.de

Telefonische Kartenvorbestellung während der Kassenöffnungszeiten an der Gloria Kinokasse
Tel.: 0561 / 7667950 oder unter www.filmladen.de

Eintritt:

Graf von Bothmer: Nosferatu (20,00 Euro / erm. 16,00 Euro)
Graf von Bothmer: Madame Dubarry (18,00 Euro / erm. 15,00 Euro)
Graf von Bothmer: Stan & Olli (12,00 Euro / Schüler, Studenten 10,00 Euro / Kinder bis 12 Jahre 6,00 Euro)
Graf von Bothmer: Ein andalusicher Hund (20,00 Euro / erm. 16,00 Euro)

Dauerkarte: 37,00 Euro / erm. 29,00 Euro

Der Kartenpreis setzt sich zusammen aus dem Eintritt für den Film (5,- Euro) und dem Eintritt für das Konzert. Sie können auch reine Hörplätze (ohne Sicht auf den Film) oder reine Filmplätze (ohne dass die Musik hörbar ist) buchen, obwohl das der eigentlichen Idee des Gesamtkunstwerkes widerspricht. Für diese Sondertickets schreiben Sie uns einfach eine Mail an - am besten mit Telefonnummer.

StummfilmKonzerte - Stummfilm mit Livemusik

Unsere Hauptpartner: Bundesarchiv-Filmarchiv - Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen - Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung - Transit Film - Berliner Fenster

Seit 2010 druckt StummfilmKonzerte sämtliche Drucksachen CO2-neutral mit Print-CO2-Kompensation.

© Carsten-Stephan v. Bothmer. Mit der Nutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluß für externe Links.